weather-image

Aufmerksamer Nachbar bemerkt Brand an Fensterladen und verhindert Schlimmeres

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Leitner, BRK BGL

Bad Reichenhall – Am späten Mittwochabend gegen 22.40 Uhr hat ein aufmerksamer Anwohner im Reichenhaller Ortsteil Schwarzbach Feuerschein am Nachbarhaus bemerkt. Daraufhin setzte er einen Notruf ab und verhinderte Schlimmeres. Ein mit Asche befüllter Sack entzündete sich vermutlich durch den Wind.


Die Leitstelle Traunstein schickte sofort die Freiwilligen Feuerwehren Piding und Bad Reichenhall samt Löschzug Marzoll sowie das Rote Kreuz mit zwei Rettungswagen aus Bad Reichenhall und Freilassing, dem Reichenhaller Notarzt und dem Einsatzleiter Rettungsdienst nach Schwarzbach. Vorort stellte sich die Lage dann als nicht so dramatisch heraus. Durch den aufmerksamen Nachbarn und den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte sich der Brand nicht weiter aufs Haus ausbreiten.

Anzeige

Nach Angaben der Reichenhaller Polizei entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Notarzt und Notfallsanitäter untersuchten die Bewohnerin wegen einer möglichen Rauchgasvergiftung, mussten sie aber nicht mit ins Krankenhaus nehmen. Weitere Menschen waren nicht in Gefahr. Beamte der Reichenhaller Polizei nahmen den Brandfall auf.

fb/red


Einstellungen