weather-image
19°

Aufwärtstrend beim Konsumklima auf hohem Niveau gestoppt

Nürnberg (dpa) - Der Aufwärtstrend bei der Verbraucherstimmung in Deutschland kommt auf hohem Niveau zum Erliegen. Der vom Marktforschungsunternehmen GfK prognostizierte Konsumklimaindex für April stagniert bei 5,9 Punkten. Im März habe die Verbraucherstimmung keinen einheitlichen Trend gezeigt, erläuterten die Konsumexperten. Trotz der politische Pattsituation nach den Wahlen in Italien stieg die Zuversicht in die Entwicklung der deutschen Wirtschaft zum ersten Mal seit Juni 2012 wieder über den langjährigen Durchschnittswert. Die Krise in Zypern schlug sich noch nicht in den Daten nieder.

Anzeige