weather-image

Ausbildungsbeginn bei der Stadt Traunstein

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Herzlich willkommen hat Oberbürgermeister Christian Kegel (links) drei Auszubildende und eine Berufspraktikantin bei der Stadt Traunstein geheißen (von l. nach r.): Pia-Antonia Maier (Verwaltungsfachangestellte), Marina Hieber (Berufspraktikantin Kindertagesstätte Balthasar Permoser Kammer), Franziska Birnbacher (Kauffrau für Tourismus und Freizeit) und Johannes Schuhbeck (Fachangestellter für Bäderbetriebe). Claudia Wörl (rechts) ist zuständig für die Betreuung der Auszubildenden bei der Stadt Traunstein.

Traunstein – Oberbürgermeister Christian Kegel hat drei Auszubildende und eine Berufspraktikantin bei der Stadt Traunstein willkommen geheißen.


Am 1. September hat Pia-Antonia Maier die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt begonnen. Franziska Birnbacher wird fortan zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit ausgebildet und im Erlebnis-Warmbad Traunstein lernt Johannes Schuhbeck den Beruf des Fachangestellten für Bäderbetriebe. Außerdem ist Marina Hieber als Berufspraktikantin in der Kindertagesstätte Balthasar Permoser in Kammer tätig.

Oberbürgermeister Christian Kegel wünschte den drei Auszubildenden ebenso wie der Berufspraktikantin alles Gute und viel Erfolg. Eine Kommune sei ein attraktiver Arbeitgeber, der nicht nur eine qualitativ hochwertige und abwechslungsreiche Tätigkeit, sondern auch gute Zukunftschancen biete.