weather-image

Auto beim Abbiegen übersehen: 10.000 Euro Schaden in Chieming

5.0
5.0
Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall»
Bildtext einblenden
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv Foto: dpa

Chieming – Rund 10 000 Euro Schaden gab es bei einem Unfall am Dienstagabend auf der Hauptstraße in Chieming.


Ein 82-jähriger Chieminger bog am Dienstag kurz nach 19 Uhr mit seinem Auto aus dem Fuchsgasserl auf die Hauptstraße ab.

Anzeige

Dabei übersah er das Auto eines 20-jährigen Seebruckers und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die beiden Autos fahren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 10 000 Euro. Durch den Zusammenstoß wurde keiner der Unfallbeteiligten verletzt.

 

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: