weather-image
26°

Auto erfasst Rennradfahrer – Traunsteiner verletzt und 7000 Euro Schaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Montage (dpa/Arno Burgi und Carsten Rehder)

Siegsdorf – Zum Glück nur leichte Verletzungen trug ein Radfahrer aus Traunstein in Schweinbach davon, als er von einer abbiegenden Autofahrerin übersehen wurde.


Eine 40-Jährige aus Siegsdorf fuhr am Dienstag gegen 15.10 Uhr mit ihrem Skoda aus einer Hofeinfahrt in Schweinbach über einen angrenzenden Fuß- und Radweg in Richtung Vachendorfer Straße, wo sie ihre Fahrt fortsetzen wollte.

Anzeige

Doch beim Überqueren des Fuß- und Radweges übersah sie einen von rechts kommenden Rennradfahrer aus Traunstein – und es kam zum Zusammenstoß.

Der Radfahrer wurde bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt, an seinem Fahrrad entstand allerdings hoher Schaden von rund 5000 Euro. Die Pkw-Fahrerin wurde nicht verletzt, an ihrem Skoda entstand Schaden von etwa 2000 Euro.