weather-image
22°

Auto kracht mitten in Marktschellenberg frontal an Baum – zwei Schwerverletzte

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: BRK BGL
Bildtext einblenden
Foto: BRK BGL

Marktschellenberg – Am Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr sind in Markschellenberg auf der Hauptstraße zwei 33 und 36 Jahre alte Männer aus Vorarlberg mit ihrem Skoda Oktavia frontal gegen einen Baum geprallt.

Anzeige

Der 33-jährige Österreicher war von Salzburg kommend in Richtung Berchtesgaden unterwegs, als er auf Höhe der Bushaltestelle nach rechts von der Ortsdurchfahrt abkam.

Die Leitstelle Traunstein schickte das Rote Kreuz mit dem Berchtesgadener Notarzt, einem Krankenwagen und zwei Rettungswagen zum Unfallort. Nach Informationen der Berchtesgadener Polizei wurden der 36-jährige Beifahrer und der 33-jährige Fahrer beide schwer verletzt.

Die Einsatzkräfte versorgten sie und brachten sie dann ins Salzburger Landeskrankenhaus. Die nachalarmierte Freiwillige Feuerwehr Marktschellenberg sicherte die Unfallstelle ab, kümmerte sich um den Brandschutz und regelte den Verkehr. Beamte der Berchtesgadener Polizei nahmen den genauen Hergang auf.

Laut Polizei entstand hoher Schaden von rund 20.000 Euro.

Bildtext einblenden
Foto: BRK BGL