Auto rutscht an B20 bei Tittmoning in angrenzenden Wald – Fahrer leicht verletzt

Tittmoning: Auto rutscht auf der B20 in angrenzenden Wald – Fahrer bei Unfall verletzt
Bildtext einblenden
Fotos: FDL/Lamminger
Bildtext einblenden

Tittmoning – Zu einem Unfall mit einem leicht verletzten Mann kam es am Donnerstagmittag auf der Bundesstraße 20 bei Tittmoning.

Anzeige

Ein 21-jähriger Tittmoninger fuhr mit seinem Transporter auf der B20 von Tittmoning kommend den Stadtberg hinauf und wollte dort nach links in Richtung Tyrlaching abbiegen. Dabei übersah er einen ihm entgegenkommenden 29-jährigen Autofahrer aus Altötting. Dieser musste daraufhin dem Transporter ausweichen, kam dabei von der Straße ab und rutschte in den angrenzenden Wald, wo er glücklicherweise nach ein paar Metern zum Stehen kam.

Der 29-jährige Altöttinger wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Tittmoning hat eine Umleitung eingerichtet und den Brandschutz sichergestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Bilder vom Unfallort:

red/FDL


Einstellungen