weather-image
19°

Auto schleudert bei Glätte gegen Mauer - Fahrer stirbt

Sandau (dpa) - Durch einen Glätteunfall auf einer Bundesstraße in Sachsen-Anhalt ist Autofahrer in der Nacht ums Leben gekommen. Sein Wagen war bei Reifglätte von der Straße abgekommen und frontal gegen eine Mauer geprallt. Ein Streifenwagen entdeckte den Unfallwagen in der Nacht. Der 49-Jährige Fahrer wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht, erlag dort aber seinen schweren Verletzungen. Der Mann war nicht angeschnallt und besaß auch keinen Führerschein.


Anzeige