weather-image
29°

Autofahrerin landet im Straßengraben und wird leicht verletzt

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Armin Weigel

Seeon-Seebruck – Eine Leichtverletzte und rund 15.000 Euro Schaden gab es bei einem Unfall am Mittwochvormittag auf der Staatsstraße 2095.


Eine 42-jährige Münchnerin war gegen 9 Uhr mit ihrem Auto von Seebruck in Richtung Gollenshausen unterwegs, als sie alleinbeteiligt nach rechts von der Straße abkam.

Anzeige

Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Sie kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein. Am Wagen entstand Schaden von etwa 15.000 Euro.

Erwartungsgemäß kam es infolge des Unfalls zu leichten Stauungen auf der Staatsstraße in beiden Fahrtrichtungen. Die Freiwillige Feuerwehr Seebruck war mit zwei Fahrzeugen und gesamt zwölf Einsatzkräften an der Unfallstelle.