Autofahrerin übersieht Radfahrer und kollidiert

Unfälle Verletzte Notarzt Rettungsdienst Krankenwagen Notfall Rettungswagen Verletzte
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild (Leitner, BRK BGL)

Teisendorf – Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Salzburger Fahrradfahrer und einer Autofahrerin kam es am Samstag, 7. Juli, im Einmündungsbereich der Staatsstraße 2103 in die Staatsstraße 2104 nahe dem Weiler Paradies.


Eine 20-jährige Traunsteinerin wollte mit ihrem Auto von der Staatsstraße 2103 her kommend nach links in die Staatsstraße 2104 in Richtung Schönram abbiegen. Dabei übersah sie einen 58-jährigen Salzburger, der mit seinem Fahrrad die Staatsstraße 2104 in Fahrtrichtung Freilassing befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer stürzte zu Boden und wurde im weiteren Verlauf mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Traunsteinerin blieb unverletzt.

Sowohl der Wagen als auch das Fahrrad wurden in geringen Umfang beschädigt.

Der Verkehrsunfall wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Freilassing aufgenommen.

fb/red