weather-image
22°

Bad Reichenhall: Verkehrsunfallflucht - 2.000 Euro Schaden

Polizeiauto
Die Polizei nahm einen Mann fest, der mit einem Leitpfosten Menschen verletzte. Foto: Jens Wolf/Archiv Foto: dpa

Am 09.05.2018 zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr ereignete sich eine Unfallflucht am Parkplatz neben dem Kik-Markt in der Innsbrucker Straße 2.

Anzeige

Die Fahrerin des schwarzen PKW, Audi stellte ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz ab und begab sich dann in die Fußgängerzone. Als sie wieder zurück kam stellte sie eine Beschädigung entlang der Beifahrerseite fest. Der Sachschaden wird auf 2.000,-€ geschätzt. Die Geschädigte gab an, dass neben ihrem Wagen ein weißes Fahrzeug stand, als sie in die Fußgängerzone ging. Dies passt auch mit dem Lackabrieb am Fahrzeug der Geschädigten zusammen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Bad Reichenhall (08651/9700).

Polizei Bad Reichenhall