weather-image
15°

Bad Reichenhall/Marzoll - Falschparker am Schwimmbad „Bachei“

5.0
5.0
Blaulicht
Bildtext einblenden
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv Foto: dpa

Am 01.08.2018, gegen 17.30 Uhr, wurde von einer Streifenbesatzung der Polizei Bad Reichenhall festgestellt, dass am Freibad Marzoll „Bachei“ entlang der Rainthalstraße mehrere Fahrzeuge verbotswidrig auf dem Gehweg parkten.

Anzeige

Insgesamt waren es zu diesem Zeitpunkt 21 Fahrzeuge, welche den Gehweg als Parkmöglichkeit nutzten. Ein Benutzen des Gehwegs, vor allem mit einem Kinderwagen und für Rad fahrende Kinder, war somit nicht mehr möglich und es musste auf die Fahrbahn oder auf die gegenüberliegende Seite ausgewichen werden.

Alle verbotswidrig geparkten Fahrzeuge wurden gebührenpflichtig verwarnt, deren Halter in den kommenden Tagen Post von der Bußgeldstelle bekommen. Sie erwartet ein Verwarnungsgeld in Höhe von 30,- Euro.

Die Polizei Bad Reichenhall wird die Situation zukünftig weiterhin im Auge behalten.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall