Bahnhof-Apotheke spendet 2500 Euro an die BRK-Bereitschaft Ainring

Bildtext einblenden
Foto: BRK BGL

Die Bahnhof-Apotheke Freilassing hat 2500 Euro an die ehrenamtliche BRK-Bereitschaft Ainring gespendet. Inhaber Dr. Thomas Wellenhofer, der selbst seit Jahrzehnten ehrenamtlich im THW engagiert ist, überreichte den symbolischen Scheck an Bereitschaftsleiter Till Schöndorfer. „Die zusätzliche Finanzspritze können wir für die Anschaffung von Schutzausrüstung für unsere neuen Mitglieder sehr gut gebrauchen“, freut sich Schöndorfer.

fb/red