weather-image

Banküberfall in Saalfelden

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Salzburg

Wer kennt diesen Mann? Nach Angaben der Landespolizeidirektion Salzburg vom Sonntag überfiel er am Freitag um 15 Uhr bewaffnet eine Bankfiliale in Saalfelden.

Anzeige

Im Anschluss flüchtete er mit der Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung auch in den angrenzenden Bundesländern und Bayern wurde eingeleitet.

Der Täter wird beschrieben als ungefähr 1,80 bis 1,90 Meter groß, schlank, zwischen 25 und 35 Jahre alt, sprach Dialekt, maskiert mit Mundschutz und Kapuze, bekleidet mit einer blauen Kapuzenjacke und blauer Hose. Er hatte eine braune Tasche bei sich.