weather-image

Barroso: Putin war mit EU-Beitritt der Ukraine einverstanden

Berlin (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin war laut des früheren EU-Kommissionspräsidenten José Manuel Barroso jahrelang mit einer EU-Mitgliedschaft der Ukraine einverstanden. Vor 2012 habe es überhaupt keine Einwände gegen eine EU-Mitgliedschaft gegeben, sagte Barroso der «Welt am Sonntag». Die russische Regierung sei fünf Jahre lang über die Gespräche zu einem Assoziierungsabkommen zwischen der EU und der Ukraine informiert gewesen, sagte Barroso. Putin habe sich nach seiner Wiederwahl 2012 verändert.

Anzeige