weather-image
21°

Basketball-WM: USA besiegen Türkei 98:77

0.0
0.0
Dunking
Bildtext einblenden
Kenneth Faried war mit 22 Punkten Topscorer bei der US-Amerikanern. Foto: Luis Tejido Foto: dpa
Kenneth Faried
Bildtext einblenden
Auch in der Defensive räumt Faried (r) ordentlich auf. Der sprunggewaltige Power Forward blockt den Türken Oguz Savas. Foto: Luis Tejido Foto: dpa
Verteidigung
Bildtext einblenden
Die Türken stellten drei Viertel lang die Zone dicht. Foto: Luis Tejido Foto: dpa
DeMarcus Cousins
Bildtext einblenden
Doch am Ende setzten sich die Amerikaner locker durch. DeMarcus Cousins (l) mit dem Dunking. Foto: Luis Tejido Foto: dpa

Barakaldo (dpa) - Titelverteidiger USA hat bei der Basketball- Weltmeisterschaft in Spanien auch sein zweites Vorrundenspiel gewonnen. In einer Neuauflage des Endspiels von 2010 setzten sich die Amerikaner in Barakaldo mit 98:77 gegen Vizeweltmeister Türkei durch.


Nach einem 35:40-Pausenrückstand steigerte sich die Mannschaft von Trainer Mike Krzyzewski im zweiten Spielabschnitt und kam letztlich zu einem ungefährdeten Erfolg.

Anzeige

Bester Werfer war Kenneth Faried mit 22 Punkten. Der Power Forward der Denver Nuggets traf elf seiner 14 Versuche aus dem Feld. Anthony Davies erzielte 19 Zähler. Bei die Türken kam Cenk Akyol als erfolgreichster Schütze auf zwölf Punkte. Nächster US-Gegner in der Vorrundengruppe C ist am Dienstag Neuseeland.

Spielstatistik