weather-image
27°
Betriebsunfall bei Waldarbeiten

Baumstamm fällt auf Landwirt und klemmt dessen Fuß ein

Foto: dpa/Symbolbild

Tyrlaching – Einen Bruch des Unterschenkels erlitt am Montagnachmittag ein Landwirt in der Nähe von Kirchweidach, als ihm bei Baumfällarbeiten ein Stamm auf den Fuß fiel.


Gegen 16.10 Uhr war ein Landwirt in einem Waldstück in der Nähe von Kirchweidach damit beschäftigt, eine vom Sturm beschädigte Fichte zu fällen. Als der Mann den Fallschnitt setzte, verfing sich der Baum an anderen Bäumen und rollte im Fallen auf den Landwirt zu. Dieser konnte sich nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurde mit einem Fuß zwischen dem rollenden Baum und einem Baumstumpf eingeklemmt.

Anzeige

Er konnte sich selbst nicht mehr aus der misslichen Lage befreien und schrie um Hilfe. Sein Sohn, der die Hilferufe auf dem in der Nähe des Unglücksorts befindlichen Bauernhofes gehört hatte, kam seinem Vater zu Hilfe und setzte einen Traktor ein, um den Stamm vom Fuß des Verunglückten herunterzuziehen. Der Landwirt musste mit einer Unterschenkel-Fraktur ins Krankenhaus.