Bauwagen brannte in Mietenkam

Bildtext einblenden
Grassau

Sachschaden im vierstelligen Bereich entstand beim Brand eines Bauwagens in Mietenkam. Nach Polizeiangaben geriet der Bauwagen in der Nacht zum Sonntag gegen 4 Uhr in Brand. Ein Großaufgebot von Rettungskräften der Feuerwehren Grassau, Übersee und Rottau wurden zum Brandort entsandt. Nach den Löscharbeiten wurde festgestellt, dass der gesamte Bauwagen ausgebrannt war. Die Brandursache war bis Redaktionsschluss für diese Ausgabe noch unklar, vermutet wurde jedoch der Ofen im Bauwagen als Brandauslöser. fb

Anzeige

Einstellungen