weather-image
25°

Bayern-Präsident Hoeneß wegen Steuerhinterziehung angeklagt

München (dpa) - Mit einer Selbstanzeige beim Finanzamt hatte Uli Hoeneß einen Schlussstrich unter jahrelange Steuerhinterziehung ziehen wollen. Aber die Staatsanwaltschaft will ihm den Prozess machen - und bei Millionensummen droht Gefängnis. Ob es zu einem Prozess kommt, soll sich erst Ende September entscheiden.

Uli Hoeneß
Die Staatsanwaltschaft München hat gegen Uli Hoeneß Anklage wegen Steuerhinterziehung erhoben. Foto: Roland Weihrauch/Archiv Foto: dpa

Anzeige