weather-image

Beck lehnt Rücktritt wegen Nürburgring ab - scharfe Kritik der CDU

Mainz (dpa) - Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck hat nach der Nürburgring-Pleite Fehler eingeräumt - einen Rücktritt aber abgelehnt. In einer Sonersitzung des Landtags in Mainz legte CDU-Landtagsfraktionschefin Julia Klöckner Beck den Rücktritt nahe und drohte mit einem Misstrauensvotum. Wegen der Insolvenz der Ring-Besitzfirma muss Rheinland-Pfalz den Landeshaushalt in Millionenhöhe anzapfen - und damit Steuergeld in Anspruch nehmen.

Anzeige