weather-image
18°

Behörden messen sich im Wintersport

5.0
5.0

Ruhpolding – Bei den 44. Bayerischen Behörden-Skimeisterschaften in Ruhpolding zeigten die Wintersportler der Marktgemeinde Berchtesgaden wieder einmal ihr großes Können.


So holte sich der Markt Berchtesgaden in der Besetzung Leo Wembacher, Franz Rasp, Peter Hasenknopf und Richard Beer zum dritten Mal in Folge den Mannschaftstitel im Riesenslalom, der am Unternberg bei Ruhpolding ausgefahren worden ist. Mit über vier Sekunden Rückstand wurde unter 54 bayerischen Mannschaften die Stadt Sonthofen Zweiter vor dem Landratsamt Berchtesgadener Land mit Christian Aicher jun., Christian Aicher sen. und Georg Konecny.

Anzeige

Die Tagesbestzeit erzielte der ehemalige Kaderläufer Herbert Ringsgwandl von der Touristinfo Ruhpolding. Dahinter schien auf dem schwierigen Kurs bereits Leo Wembacher mit der zweitbesten Zeit auf. Beachtlich schnell unterwegs war auch Damensiegerin Daniela Hinterseer, die unter ihrem Mädchennamen Lindner einst Kaderläuferin des Deutschen Skiverbandes war.

Berchtesgadens Bürgermeister Franz Rasp zeigte nicht nur auf den Alpinskiern Können, sondern auch beim Langlauf in der Chiemgau-Arena Ruhpolding. Rasp gewann den Langlauf über 7,5 Kilometer mit Tagesbestzeit. »Ich habe von der leichten flachen Strecke und den schnellen Bedingungen profitiert«, so der Bürgermeister. Knapp am Siegerpodest vorbei lief Kälberstein-Schanzenchef Franz Glaßner als Vierter. Da sich trotz Aufforderung des Marktes Berchtesgaden kein weiterer kommunaler Vertreter aus einer der fünf Gemeinden zum Langlauf gemeldet hatte, mussten die beiden auf einen Podestplatz in der Mannschaftswertung verzichten. Mit einem dritten, einigermaßen konkurrenzfähigen, Langläufer hätten die schnellen Langläufer Rasp und Glaßner auch noch den Mannschaftsbewerb im Langlauf gewinnen können.

Der Markt Berchtesgaden nimmt seit 1985 mit stets großen Erfolgen an den bayerischen Behörden-Skimeisterschaften teil.

Ergebnisse

Riesenslalom Damen: Altersklasse II: 2. Barbara Schmidt 46,95. Altersklasse I: 1. Daniela Hinterseer 44,92

Riesenslalom Herren: Altersklasse III: 1. Peter Hasenknopf 45,55. Altersklasse II: 2. Leo Wembacher 43,11, 5. Franz Rasp 45,05, 9. Markus Voss 47,68, 12. Markus Hölzl 48,33. Christian Wechslinger