weather-image

Bei Sägearbeiten leicht verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Ein 46-jähriger Österreicher verletzte sich am Donnerstagnachmittag auf einer Baustelle in Bad Reichenhall an der linken Hand. Er musste mit dem Rettungswagen ins Bad Reichenhaller Krankenhaus gebracht werden.


Der Mann war gegen 16 Uhr auf einer Baustelle in der Münchner Allee mit Arbeiten an einer Kreissäge beschäftigt. Beim Zuschneiden eines Holzstücks geriet der Bauarbeiter mit dem linken Daumen in die laufende Maschine. Zum Glück verletzte sich der Österreicher nur leicht. Er wurde nach seiner Erstversorgung mit dem Notdienst ins Bad Reichenhaller Klinikum gebracht. Fremdverschulden liegt nach ersten Ermittlungen nicht vor.

Anzeige

- Anzeige -