weather-image
13°

Bei Schneeglätte Gegenverkehr gerammt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Patrick Seeger

Marquartstein – Rund 20 000 Euro Sachschaden gab es bei einem Unfall am Freitagmorgen zwischen Marquartstein und Schleching.


Nach Angaben der Polizei fuhr gegen 7.15 Uhr ein 32-jähriger Mann aus Eiselfing auf der Bundesstraße 307 von Marquartstein in Richtung Schleching.

Anzeige

In einer Rechtskurve kurz vor dem Weiler Donau kam er bei Schneeglätte aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Fahrzeug eines entgegenkommenden Schlechingers zusammen.

Verletzt wurde keiner der Insassen. Allerdings entstand ein hoher Schaden von insgesamt etwa 20 000 Euro.