weather-image
25°

Beim Abbiegen auf Bürgersteig geschleudert – 15 000 Euro Schaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Trostberg – Am Freitag ereignete sich gegen 10.10 Uhr ein Verkehrsunfall in Trostberg. Eine Fahrerin wurde verletzt.


Ein 85-Jähriger Pkw-Fahrer aus Trostberg übersah beim Linksabbiegen vom Alzweg auf die Tittmoninger-Straße den Wagen einer 47-jährigen Fahrerin aus Kirchweidach. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich.

Anzeige

Der Wagen der Kirchweidacherin wurde dabei auf den angrenzenden Gehweg geschleudert, auf welchem sich glücklicherweise keine Personen befanden.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15 000 Euro. Die Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt, der Fahrer aus Trostberg blieb unverletzt.