weather-image
16°

Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen: Kreuzungsunfall in Traunstein

4.3
4.3
Bildtext einblenden
Foto: Stefan Puchner/dpa-Archiv

Traunstein – Rund 10.000 Euro Schaden, aber glücklicherweise keine Verletzten sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagvormittag in der Traunsteiner Innenstadt.

Anzeige

Kurz vor 10.30 Uhr war ein 68-Jähriger aus Ainring mit seinem VW Golf auf der Herzog-Friedrich-Straße in Richtung Bahnhofplatz unterwegs. Beim Linksabbiegen übersah der Fahrzeuglenker im Kreuzungsbereich den entgegenkommenden Ford Kuga eines 73-Jährigen aus Altenmarkt an der Alz. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Zum Glück wurde bei der Kollision niemand verletzt. Am VW Golf des Unfallverursachers entstand Sachschaden in Höhe von 3500 Euro, der Schaden am Ford Kuga dürfte bei etwa 6000 Euro liegen. Beide Fahrzeuge waren weiterhin noch fahrbereit.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Wer den Unfall beobachtet hat und Hinweise geben kann, soll sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 melden.