Beim Abbiegen übersehen: Zusammenstoß auf der B306 in Traunstein

Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Traunstein – Zu einem Unfall beim Abbiegen kam es am heutigen Ostermontag gegen 19.30 Uhr auf der Bundesstraße 306 in Traunstein. Eine Frau fuhr mit ihrem Renault von der Salinenstraße auf die B306 und wollte Richtung Tunnel abbiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden Toyota und nahm ihm die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß.


Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Ampel ausgeschaltet und blinkte gelb. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt und mussten abtransportiert werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Verletzte gab es glücklicherweise keine. Die Feuerwehr leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei und reinigte die Fahrbahn. Der Unfall wurde von der Polizei Traunstein aufgenommen.

fb/red