weather-image

Beim Schwarzfischen in der Ache ertappt

4.2
4.2
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Schönau am Königssee – Eine Anzeige handelte sich ein 17-jähriger Urlauber ein, der beim Schwarzfischen erwischt wurde. Ein staatlich geprüfter Fischereiaufseher des Fischereivereins Berchtesgaden-Königssee ertappte den jungen Mann aus Schleswig-Holstein an der Königsseer Ache.

Anzeige

Der sehr uneinsichtige 17-Jährige, der keinerlei Erlaubnis zum Fischen besaß, wurde der alarmierten Streifenbesatzung der Polizeiinspektion übergeben. Nach Feststellung der Personalien und Sicherstellung des Angelgerätes übergaben die Beamten den Jugendlichen seinen ebenfalls uneinsichtigen Eltern. Es folgt eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft wegen Fischwilderei.