weather-image
19°

Berchtesgaden gehört zu den günstigsten Skigebieten

2.7
2.7
Bildtext einblenden

Berchtesgadener Land (UK) – Das Berchtesgadener Land gehört zu den günstigsten Skigebieten in ganz Europa. Das verrät der TripIndex Ski von TripAdvisor, der weltweit größten Reise-Website. Der Preisvergleich wurde vom unabhängigen Marktforschungsunternehmen Ipsos MORI durchgeführt und nimmt die typischen Kosten eines Ski-Urlaubs für vier Personen an 42 ausgewählten Wintersportorten in Europa unter die Lupe. Berchtesgaden landete europaweit auf dem dritten Platz und ist damit gleichzeitig die günstigste Skiregion Deutschlands. Eine Woche Urlaub für eine vierköpfige Familie – inklusive Hotel, Skiverleih, Skikurs, Skipass, Speisen und Getränke – kostet hier in der kommenden Winter-Saison (15. Dezember bis 15. April 2016) durchschnittlich 2 571,06 Euro. Günstiger sind nur noch das bulgarische Bansko oder das russische Sotschi, wo das gleiche Paket rund 2 000 Euro kostet. Am teuersten ist das Schweizer Zermatt, wo eine vierköpfige Familie durchschnittlich 6 494,10 Euro für eine Woche Skiurlaub bezahlt. (Foto: BGLT)


 
Anzeige