weather-image
25°

Berchtesgaden: Verkehrsunfall mit 15 000 Euro Sachschaden

5.0
5.0
Berchtesgaden Unfall
Bildtext einblenden
Das Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug leuchtet, während auf dem Display der Hinweis «Unfall» zu lesen ist. Foto: Monika Skolimowska/Archiv Foto: dpa

Bei einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der B305 in Berchtesgaden entstand am Mittwochnachmittag ein Sachschaden von rund 15 000 Euro.

Anzeige

Ein 25-jähriger Berchtesgadener war mit seinem Audi A4 von Berchtesgaden kommend in Richtung Unterau unterwegs. Dabei wollte er nach rechts in die Königsallee einbiegen, wozu er sehr weit nach links ausholte. Ein hinter ihm fahrender 23-jähriger Urlauber konnte das Ausholmanöver nicht deuten und blieb auf der rechten Fahrspur. Plötzlich zog der 25-jährige mit seinem Pkw wieder nach rechts, um in die Königsallee einzubiegen. Der hinter ihm fahrende 23-jährige, ebenfalls mit einem Audi A4 unterwegs, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Die durch den Unfall nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten durch den Abschleppdienst geborgen werden. Da Betriebsstoffe ausliefen, war zudem die Feuerwehr Berchtesgaden vor Ort. Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden nahmen den genauen Unfallhergang auf.

Polizei Berchtesgaden