weather-image
26°

Berchtesgadener schaut zu tief ins Glas

Schönau a. K. (oed) – Die Polizei hat am Samstag einen 76-jährigen Autofahrer bei der Wok-WM aus dem Verkehr gezogen. Der Mann roch nach Alkohol. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp über 0,5 Promille. Ein gerichtsverwertbarer Test bestätigte das Ergebnis. Der Berchtesgadener muss jetzt mit einer einmonatigen Führerscheinsperre rechnen. Des Weiteren erwarten ihn ein Bußgeld von über 500 Euro und vier Punkte in der Verkehrssünderdatei.


 
Anzeige