weather-image

Bericht: Bund sieht keine Chance für Weiterbetrieb von Tegel

Berlin (dpa) - Das Bundesverkehrsministerium sieht laut Bericht keine Chance für eine Verlängerung des Betriebs auf dem Berliner Airport Tegel nach Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens. Wie der «Focus» berichtet, widersprachen Experten des Ministeriums einem Gutachten des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags. Danach könnte Tegel zumindest vorübergehend länger offengehalten werden. In einem Vermerk heißt es nun, das Gutachten führe zu «falschen Schlüssen». Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hatte bereits gesagt, er sehe wenig Chancen für einen Weiterbetrieb von Tegel.

Anzeige