weather-image

Bericht: Dritte Bombe im Brüsseler Flughafen gefunden und entschärft

Brüssel (dpa) - Im Gebäude des Brüsseler Flughafens ist nach einem Bericht des belgischen Senders RTBF eine dritte Bombe gefunden und entschärft worden. Zuvor waren in dem Gebäude zwei Sprengsätze detoniert, mindestens 14 Menschen wurden getötet. Der Verantwortliche eines Krankenhauses im nahe gelegenen Löwen sagte laut dem Sender VTM, die Sprengsätze am Flughafen seien mit Nägeln präpariert gewesen. Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Belga wurde außerdem eine Kalaschnikow in der Abflughalle entdeckt.

Anzeige