weather-image
28°

Bericht: Etihad will Air-Berlin-Chef Mehdorn ablösen

Berlin (dpa) - Der Großaktionär Etihad will Air-Berlin-Chef Hartmut Mehdorn loswerden. Das berichtet das «Manager-Magazin» Etihad-Chef James Hogan habe wegen des Verlusts im ersten Halbjahr das Vertrauen in den früheren Bahnchef verloren. Ein Etihad-Sprecher wies den Bericht zurück. Er sprach von verleumderischen und unverantwortlichen Gerüchten. Etihad Airways und Air Berlin hätten eine starke Beziehung, die beginne, positiven Fortschritt zu zeigen.

Anzeige