weather-image
19°

Bericht: Parteilinker Hamon gewinnt Sozialisten-Vorwahl

Paris (dpa) - Der Parteilinke Benoît Hamon hat die Stichwahl um die Präsidentschaftskandidatur der französischen Sozialisten nach einem Medienbericht klar gewonnen. Der 49-Jährige liege nach Teilgergebnissen deutlich vor Ex-Premier Manuel Valls, meldet die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Parteikreise. Damit vollzieht die Partei von Staatschef François Hollande einen Linksruck. Erste offizielle Ergebnisse sollen am frühen Abend veröffentlicht werden. Hamon steht für einen radikalen Bruch mit Hollandes vielfach kritisierter Bilanz.

Anzeige