weather-image

Bericht: Sieben Anschläge dank NSA-Informationen vereitelt

Berlin (dpa) - Informationen des US-Geheimdienstes NSA haben nach einem Bericht der «Mitteldeutschen Zeitung» dazu beigetragen, sieben Terroranschläge in Deutschland zu vereiteln. Diese Zahl habe Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen dem Innenausschuss des Bundestages genannt, berichtete das Blatt unter Berufung auf Sitzungsteilnehmer. Maaßen habe diese Fälle im Detail erläutert. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hatte zunächst von fünf vereitelten Anschlägen gesprochen. Sein Sprecher hatte später gesagt, es könnten auch weniger gewesen sein.

Anzeige