weather-image
25°

Berliner dürfen über Weiterbetrieb des Flughafens Tegel abstimmen

Berlin (dpa) - Die Berliner dürfen über den Weiterbetrieb des Flughafens Tegel abstimmen. Das von einer Bürgerinitiative angeschobene Volksbegehren war erfolgreich. Bei der Sammlung kamen mehr als 200 000 gültige Unterschriften zusammen, rund 30 000 mehr als erforderlich. Deshalb folgt nun ein Volksentscheid. Als möglicher Termin gilt der Tag der Bundestagswahl am 24. September. Der Flughafen Tegel soll geschlossen werden und zwar spätestens sechs Monate nach der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER. Wann der in Betrieb geht, ist aber nach wie vor unklar.

Anzeige