weather-image

Bernd Stelter schaltet zum Fröhlichsein Fernseher ab

Bad Vilbel (dpa) - Der Kabarettist Bernd Stelter muss jeden Tag um seine gute Laune kämpfen. «Ich bin keine Frohnatur», sagte der 52-Jährige am Sonntag im Interview mit dem privaten Radiosender Hit Radio FFH in Bad Vilbel.

Bernd Stelter
Bernd Stelter ist ohne Fernseher fröhlicher. Foto: Uwe Zucchi Foto: dpa

Es sei allerdings auch gut, dass er dunkle Seiten habe. «Wenn man nur ein rein fröhlicher Mensch ist, dann ist man nur witzig. Und witzig alleine reicht nicht», sagte er. Der aus dem Fernsehen bekannte Stelter verriet auch, wie ihm ein optimistisches Leben gelingt: «Zum Fröhlichsein muss man den Fernseher ausschalten.»

Anzeige