Betrunken am Steuer erwischt

Drogentest Alkoholtest Alkohol
Bildtext einblenden
Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Traunreut – Deutlich mehr als 0,5 Promille zeigte der Alkomat bei einem 46-jährigen Mann, den die Polizei im Stadtgebiet kontrollierte.

Nach Polizeiangaben war der Mann am Freitag gegen 23 Uhr auf dem Heimweg von der Arbeit – also berechtigt während der Ausgangssperre unterwegs. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich jedoch Hinweise auf Alkoholbeeinflussung. Der Fahrer musste auf die Weiterfahrt verzichten und sein Fahrzeug an Ort und Stelle abstellen. Ein gerichtsverwertbarer Alco-Test bestätigte das Vortest-Ergebnis.

Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet, den Mann erwarten nun ein Bußgeld von rund 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte im Verkehrszentralregister.

fb/red