weather-image
20°

Betrunkener Rentner baut Unfall in Traunstein

4.2
4.2
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Traunstein – Ohne Verletzte blieb zum Glück ein Unfall, den ein 81-Jähriger am Mittwochabend unter Alkoholeinfluss im Traunsteiner Stadtgebiet verursachte.

Anzeige

Der 81-jährige Autofahrer war gegen 21.30 Uhr mit mehreren Verkehrszeichen kollidiert. Bei der anschließenden Unfallaufnahme durch Beamte der Polizei wurde bei dem Mann aus dem Landkreis Traunstein ein Atemalkoholwert von über 0,3 Promille festgestellt.

Aufgrund der Tatsache, dass der Fahrer mit einem über null Promille an einem Verkehrsunfall beteiligt war, erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs in Folge von Alkohol.

Im Anschluss an die Unfallaufnahme wurde bei dem Senior eine Blutentnahme durchgeführt. Dazu musste der Mann die Beamten ins Krankenhaus begleiten. An den beschädigten Verkehrszeichen entstand geschätzter Sachschaden von rund 1000 Euro.