weather-image
22°

Betrunkener wollte das Land verlassen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Jens Kalaene

Freilassing - In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 03:10 Uhr wurde durch die Bundespolizeiinspektion Freilassing ein ausländischer Pkw bei der Ausreise aus dem Bundesgebiet kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde bei dem 32-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt.

Anzeige

Durch die zur Unterstützung herbeigerufene Streife der Landespolizei wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Der Fahrer musste die Streife mit in ein nahegelgenes Krankenhaus für eine Blutentnahme begleiten.

Außerdem musste der Mann seinen Führerschein abgeben, da er ab sofort nicht mehr in Deutschland fahren darf.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Fahrer wieder entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleite