weather-image
27°
Polizei schnappt die Diebe nach kurzer Flucht

Betrunkenes Paar stiehlt Auto

Bad Reichenhall – Ein stark betrunkenes Pärchen aus Österreich hat in der Nacht auf Sonntag in Bad Reichenhall versucht, ein Auto zu stehlen. Dabei wurden der 34-jährige Mann aus Oberösterreich und seine 33-jährige Salzburger Freundin von dem Eigentümer überrascht und nach einer kurzen Flucht von der Polizei festgenommen.

Gegen 2 Uhr machte sich das Paar an dem Auto in der Mozartstraße zu schaffen. Nachdem sie die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen hatten, setzte sich der Oberösterreicher ans Steuer, um das Fahrzeug kurzschließen. Auch seine Begleiterin stieg ein. In diesem Moment kam der Eigentümer des Autos dazu, ein 56-jähriger Mann aus Baden-Baden. Es kam zu einem Gerangel und die Fahrzeugdiebe flüchteten.

Anzeige

Der 56-Jährige folgte ihnen jedoch und verständigte die Polizei. Beamte nahmen die beiden Täter kurz darauf in der Nähe fest.

Gegen die beiden Österreicher wird nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls eines Kfz sowie gegen den Fahrer wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt, da er den Pkw noch einige Meter fahren konnte. fb