weather-image
28°

»Bezaubernde Lügen«

0.0
0.0

In der Reihe ARTSKINO läuft im Kino am Traunsteiner Bahnhof an diesem Sonntag und Montag jeweils um 18.30 Uhr der Spielfilm »Bezaubernde Lügen« (Frankreich 2010, 105 Min., Regie und Buch: Pierre Salvadori, Benoit Graffin, mit Audrey Tautou, Natalie Baye, Sami Bouajila).


Die 30-jährige Emilie hat für ihren Friseursalon Jean als Mädchen für alles eingestellt, dieser ist ihr sehr ergeben. Voller Wonne mischt sie sich in das Leben ihrer Kundinnen, Angestellten und Freundinnen ein; mit Erfolg, egal ob es um den richtigen Haarschnitt oder Rat in Liebesfragen geht. Nur ihrer depressiven Mutter Maddy, die von ihrem Ehemann verlassen wurde, scheint sie nicht helfen zu können. Emilie erhält einen anonymen Brief, eine wunderbare, altmodische, zauberhafte Liebeserklärung. Der Verehrer wird jedoch ignoriert, Emilie schreibt den Brief ab und leitet ihn weiter an ihre Mutter, worauf diese nun völlig durchdreht.

Anzeige

Vor der sonnigen Kulisse eines Hafenstädtchens am Mittelmeer bezaubern Audrey Tautou, die Hauptdarstellerin aus »Die wunderbare Welt der Amelie«, die vierfache César-Preisträgerin Nathalie Baye sowie Sami Bouajila in der hinreißenden Geschichte um einen Mann zwischen zwei Frauen, eine Liebesgeschichte, die tiefgründiger ist, als es auf den ersten Blick erscheint. Plötzlich finden sich alle in einem Gespinst aus Lug und Trug wieder, um dann mit den Verwirrungen und den Gefahren der Liebe kämpfen zu müssen.