weather-image
29°

Biedermann EM-Zweiter über 200 Meter Freistil

0.0
0.0
Zweiter
Bildtext einblenden
Paul Biedermann schlägt hauchdünn hinter dem Sieger als Zweiter an. Foto: David Ebener Foto: dpa

Berlin (dpa) - Paul Biedermann hat seinen vierten EM-Titel nacheinander über 200 Meter Freistil verpasst. Der 28-Jährige schwamm im Berliner Velodrom auf Platz zwei.


In 1:45,80 Minuten lag Weltrekordler Biedermann zwei Hundertstelsekunden hinter 400-Meter-Europameister Velimir Stjepanovic. «Ich habe hier Silber gewonnen. Es fällt mir etwas schwer, mich zu freuen, weil das Publikum Gold verdient hat», sagte der 28-jährige Biedermann.

Anzeige

Gewinner Stjepanovic aus Serbien benötigte 1:45,78 Minuten. Dritter wurde der französische Olympiasieger und Weltmeister Yannick Agnel aus Frankreich.

Nach einer dreiwöchigen Trainingspause wegen Krankheit kurz vor der Heim-EM war Biedermann unsicher über seine Leistungsfähigkeit. Im Vorlauf über 400 Meter Freistil hatte er um sieben Hundertstelsekunden das Finale verpasst. Danach aber zeigte er wie so oft in seiner Karriere Comeback-Qualitäten. Als Zeitschnellster der Vorläufe und beider Halbfinals hatte Biedermann überzeugt.

Zeitplan EM

EM-Veranstaltungsorte

EM-Meldeergebnis

DSV-Teamporträts als pdf-Datei