weather-image
27°

Bitte nicht anstecken!

0.0
0.0
Händewaschen
Bildtext einblenden
Regelmäßiges Händewaschen schützt vor Krankheiten. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Haaaaatschi! Wenn du niesen muss, solltest du das in die Ellenbeuge tun oder dir ein Taschentuch vor das Gesicht halten.


Das gilt auch für das Husten. Denn mit dem Niesen und Husten kann man andere Menschen anstecken.

Anzeige

Wenn viele Menschen zur gleichen Zeit erkältet sind, sprechen Experten von einer Erkältungswelle. Es gibt auch Grippewellen oder Magen-Darm-Wellen. Kinderärzte sagen: Solche Wellen fangen oft in Kindergärten an und breiten sich dann über die Schulen aus.

Dabei helfen ein paar einfache Regeln, um Ansteckung zu verhindern. Dazu gehört nicht nur das Niesen und Husten in Taschentücher. Sehr wichtig ist das regelmäßige Händewaschen. Auch das häufige Durchlüften der Räume ist wichtig, sagen Ärzte. Außerdem gilt: Wer krank ist, sollte zu Hause bleiben. Erst wer wirklich wieder gesund ist, darf zurück in die Kita oder die Schule.

Kindergesundheit.de