weather-image
18°

Boom im Deutschland-Tourismus

Wiesbaden (dpa) - Eitel Sonnenschein herrscht in der deutschen Tourismusindustrie: Im vergangenen Jahr haben Touristen und Geschäftsreisende so häufig in Deutschland übernachtet wie noch nie zuvor. Mit mehr als 407 Millionen Übernachtungen präsentierte das Statistische Bundesamt den dritten Jahresrekord in Folge. Wobei der Zuwachs erneut vor allem den ausländischen Gästen zu verdanken ist. Die Gäste schätzten das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sowie das moderne Angebot, betonte die Deutsche Zentrale für Tourismus.

Anzeige