weather-image
29°

Boston-Flüge von München wegen Schneesturms in USA gestrichen

München (dpa) - Der Schneesturm an der US-Ostküste hat auch zu Ausfällen auf dem Münchner Flughafen geführt. Flüge nach Boston wurden gestrichen. New York und Washington können dagegen schon wieder angeflogen werden. Außerdem haben gestern ausgefallene Flüge Auswirkungen. Maschinen, die gestern in New York, Washington und Boston nicht starten konnten, landen heute natürlich auch nicht in München. Insgesamt sind gestern und heute wegen des Schneesturms an der US-Ostküste in München neun Abflüge und Landungen weggefallen.

Anzeige