weather-image

«Botschaft von Saddam»: Iraker bewirft US-Statthalter mit Schuhen

Dubai (dpa) - Ein Iraker hat den früheren Statthalter der USA in Bagdad, Paul Bremer, mit Schuhen beworfen. Das sei eine Botschaft von Ex-Präsident Saddam Hussein, rief er, als er den ersten Schuh auf den US-Politiker schleuderte. Und das sei vom irakischen Volk, schimpfte er, als er den zweiten Schuh warf. Der Nachrichtensender Al-Arabija veröffentlichte eine Videoaufnahme der Schuh-Attacke. Sie wurde nach Angaben des Senders in der vergangenen Woche in London gedreht. Bremer duckte sich weg und reagierte gelassen.

Anzeige