Brand in Berufsschule: Elektrotisch stand in Flammen

Bildtext einblenden
Foto: Daniel Bockwoldt/dpa-Archiv

Traunstein – Zu einem Brand in einer Berufsschule wurde am Mittwochabend, 9. Juni, durch einen Brandmeldealarm die Feuerwehr Traunstein alarmiert.


Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Elektrotisch in Brand stand. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen, sodass kein größerer Schaden entstand.

Anzeige

Der Sachschaden wird auf circa 4000 Euro geschätzt. Da sich zum Zeitpunkt der Brandentstehung keine Personen im Gebäude aufhielten, wurde niemand verletzt. 

Vor Ort waren Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Traunstein, Haslach und Vachendorf. Die Polizei nahm die Ermittlungen zu der Brandursache auf.

fb/red

Einstellungen