weather-image
20°

Brandstiftungen in Traunreut: Unbekannter legt Feuer in Mülltonnen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: pixabay (Symbolbild)

Traunreut – Unbekannte Täter haben am Dienstagabend in Traunreut zwei Papiertonnen in Brand gesetzt. Die Feuerwehr musste ausrücken. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.

Anzeige

Gegen 19.50 Uhr wurde eine große Papiermülltonne in der Breslauer Straße von bislang Unbekannten angezündet und stand bereits wenig später in Vollbrand. Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Traunreut konnten ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Hecke verhindern und das Feuer schnell löschen. Die Mülltonne wurde bei dem Brand vollständig zerstört. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 700 Euro.

Kurz zuvor, gegen 19 Uhr, war bereits eine kleinere Papiermülltonne in der Liegnitzer Straße von mindestens einem unbekannten Täter angezündet worden. Nur durch das beherzte Eingreifen eines Anwohners konnte die Entstehung eines größeren Brandes verhindert werden. Der Traunreuter löschte das Feuer, indem er auf die sich anbahnenden Flammen mit einer Gießkanne Wasser schüttete. Trotzdem wurde die Mülltonne erheblich beschädigt. Der Sachschaden in diesem Fäll beläuft sich auf etwa 400 Euro.

Zeugen, die etwas beobachtet haben und möglicherweise Hinweise auf die Täter geben können, sollen sich bei der Polizei Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 melden.


Schreibwaren Miller