weather-image

Brasiliens Präsidentin: »Ich bin sehr, sehr traurig«

0.0
0.0

Brasília (dpa) - Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat mit großer Enttäuschung auf das WM-Aus und die 1:7-Niederlage der Seleção gegen Deutschland reagiert. Wie alle Brasilianer sei sie sehr, sehr traurig über die Niederlage. Es tue ihr immens leid für sie alle, für die Fans und Brasiliens Spieler. Das twitterte sie nach dem Spiel in Belo Horizonte. Aber sie liessen sich nicht brechen: »Brasilien, schüttel' den Staub ab und steh wieder auf«, schrieb die Staatschefin, die dem WM-Sieger am Sonntag in Rio de Janeiro den Pokal überreichen wird.

Anzeige